Verpflichtung zur Gasprüfung nach G607 und DIN EN 1949 für Gasanlagen in Fahrzeugen!

 

 

Geltungsbereich:

Flüssiggasanlagen in Wohnwagen / Wohnmobile, Falt und Klappanhänger

 

Installation (DIN EN1949)

Änderungen(DIN EN 1949 und G607)

Betrieb, Instandhaltung (G607)

Prüfung (G607)

 

Die gesetzliche Grundlage zur Installation, Änderung, Betrieb, Instandhaltung und  wiederkehrenden Prüfungen ist in verschiedenen Bereichen der Gesetzgebung verankert.

 

Gerätesicherheitsgesetz – GSG

Inverkehrbringen und Ausstellen von technischen Arbeitsmitteln

§ 3

 

Straßenverkehrszulassungsordnung – STVZO

Erteilung und Wirksamkeit der Betriebserlaubnis

§19

Allgemeine Betriebserlaubnis für Typen

§20

(in bestimmten Fällen auch §21)

Bauartgenehmigung für Fahrzeugteile

§22a

Untersuchung der Kraftfahrzeuge und Anhänger

§29

Bau- und Betriebsvorschriften

Beschaffenheit der Fahrzeuge

§30

Druckgasanlagen und Druckbehälter

§41a

 

Anmerkung!

Unwissenheit schützt nicht vor Folgen die entstehen können, wen man Prüfpflichten nicht nachgekommt.